Benchmarking
Ablauf - so funktioniert's
Ihr Vorteil
Datenbank und Referenzen
Fragebogen
Veranstalter
Kontakt
Benchmarking
Das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen und das Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie IPT haben sich zum Ziel gesetzt, die Leistungsfähigkeit von Werkzeugbaubetrieben messbar und vergleichbar zu machen.
 
Für Werkzeugbaubetriebe bestand bisher keine Möglichkeit, die Position ihres Unternehmens im Wettbewerbsumfeld zu bestimmen. Aussagen über die Leistungsfähigkeit waren deshalb bisher nicht möglich. Durch ein Benchmarking kann dieses Defizit aufgelöst werden und die Position eines Unternehmens im Vergleich zu den Wettbewerbern ermittelt werden.

Veranstalter

Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie

WZL der RWTH Aachen