Benchmarking
Ablauf - so funktioniert's
Ihr Vorteil
Datenbank und Referenzen
Fragebogen
Veranstalter
Kontakt
Vertraulichkeitserklärung
Das Benchmarking wird nach dem international gültigen Benchmarking-Kodex durchgeführt, der ein korrektes Verhalten aller Beteiligten sicherstellt. Wir sind uns dem von Ihnen entgegengebrachten Vertrauen bewusst und behandeln alle Ihre Angaben streng vertraulich.
Die Daten werden in anonymisierter Form elektronisch verwaltet und ausgewertet. Sie werden ausschließlich vom Studien-Team der Forschungsinstitute eingesehen. Auswertungen, die veröffentlicht werden, erfolgen anonym in Form statistischer Durchschnittswerte und/oder Trendkurven.

Veranstalter

Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie

WZL der RWTH Aachen